Kurzwelle - das Kindermagazin von Radio Feierwerk

Kurzwelle - das Kindermagazin von Radio Feierwerk

Die Kurzwelle-Leseecke: Hinter verzauberten Fenstern: Eine geheimnisvolle Adventsgeschichte

Die Kurzwelle-Leseecke: Hinter verzauberten Fenstern: Eine geheimnisvolle Adventsgeschichte

Für die meisten gehört zum Advent auch ein Adventskalender. Für Julia auch. Deswegen ärgert sie sich auch so sehr, dass ihrer dieses Jahr nur aus Papier ist. Aber mit der Zeit stellt sich heraus, dass der Adventskalender etwas ganz Besonderes ist. Julia ist die Hauptfigur im Buch "Hinter verzauberten Fenstern: eine geheimnisvolle Adventsgeschichte" von Cornelia Funke. Sophia vom Instagram-Account @mein.lesenest hat das Buch gelesen und stellt es euch vor.

Mission: Meeresschildkröte Morla finden

Unsere Meere sind überfischt. Vielleicht habt ihr das schon einmal gehört. Das bedeutet, dass wir den Meeren mehr nehmen, als auf natürliche Art zurückkommen kann. Das hat natürlich schlimme Auswirkungen auf die Artenvielfalt dort. Und zwar nicht nur auf die der Speisefische. Das haben die Schildkröten Shelly und Morla auch erfahren. Dabei wollten sie doch nur ein bisschen Verstecken spielen. Aber hört selbst.

Mehrweg statt Einwegplastik

Euren Plastikmüll entsorgt ihr wahrscheinlich einfach auf einer Wertstoffinsel hier in München. Und dann: aus den Augen, aus dem Sinn? Nein, zumindest sollte das nicht so sein. Denn unser Plastikmüll landet am Ende seiner Reise oft in den Meeren. Warum das so schlimm ist und wie wir weniger Plastikmüll produzieren können, hört ihr von Reporterin Frida und Alfa Guzman von Zero Waste München.

Geräuschemacher Max Bauer im Interview

Töne und Geräusche lassen in unseren Köpfen direkt Bilder entstehen: eine vielbefahrene Straße in der Stadt, mit Stau und Hupen. Oder eine Lichtung im Wald mit Vögelgezwitscher und einer frischen Brise.
Max Bauer ist Geräuschemacher und sorgt mit seiner Arbeit dafür, dass wir in Filmen und Hörspielen immer die richtige Geräuschkulisse haben. Kinderreporterin Lena hat ihn für euch interviewt.

Marionetten selber bauen

Kinderreporter Nevio hat in der Feierwerk Funkstation bei einem Workshop zum Marionettenbau mitgemacht. Dort hat er seine eigene Marionette gebastelt. Wie er das gemacht hat und was er mit seiner Marionette machen kann, hört ihr hier.

Schlaumeierfrage: Was sind Koalitionsverhandlungen?

Momentan finden die Koalitionsverhandlungen der Parteien Bündnis 90/Die Grünen, SPD und FDP statt. Aber was genau wird da mit welchem Ziel verhandelt? Reporterin Lena hat mit Prof. Dr. Ursula Münch gesprochen. Sie ist Professorin für Politikwissenschaft und Direktorin der Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Was bei den Koalitionsverhandlungen passiert, hört ihr hier:

Vom Feld direkt in die Tonne

Lebensmittel sind zum Essen da. Und nicht zum Wegschmeißen. Das ist eigentlich klar. Trotzdem landen viele Lebensmittel, die eigentlich noch genießbar sind, im Müll. Reporterin Lena wollte wissen, warum das so ist und was sie gegen Lebensmittelverschwendung tun kann. Dazu hat sie mit Anita Nadas vom Kompetenzzentrum für Ernährung gesprochen.

Wie kommt die Ausstellung ins Museum?

Im Museum gibt es immer unterschiedliche Ausstellungen. So natürlich auch im Kindermuseum München. Und weil es ein Kindermuseum ist, planen auch Kinder die Ausstellungen mit. Reporterin Johanna war dabei. Ein Thema stand schon fest, aber die Gestaltung hat noch gefehlt. Was Johanna da gemacht hat, hört ihr hier.

Wie werden eigentlich Geigen gebaut?

Habt ihr euch auch schonmal gefragt, wie Geigen eigentlich hergestellt werden? Das machen sogenannte Geigenbauer*innen. Susanne von Bechtolsheim ist eine davon und hat unserer Reporterin Karla ein paar Fragen zu ihrem Beruf beantwortet. Wisst ihr zum Beispiel wie lange so eine Geige in der Produktion braucht? Hier erfahrt ihr es: